Zum Inhalt

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Master of Science HES-SO

Business Administration, major in Entrepreneurship

Une femme qui écoute lors d'une présentation

Unternehmerisches Denken lernen

Ob kleine Unternehmen, internationale Konzerne oder öffentliche Einrichtungen: Erfolg hat viel damit zu tun, die Veränderungen der Geschäftswelt zu verstehen. Die unablässige Suche nach innovativen Ideen und Produkten ist der Kern der unternehmerischen Denkweise und Grundpfeiler unseres Programms. Die Entwicklung neuer Ideen alleine führt nicht zum Erfolg – sie müssen auch vermarktet werden.

Unsere Professoren reden nicht nur über das Geschäft, sie sind auch unternehmerisch aktiv. Mit unserem Master-Programm lernen Sie von erfahrenen Unternehmern und Managern aus der Schweiz und aus dem Ausland. Über das Programm «Major in Entrepreneurship (Innovation & Growth)» in Freiburg lernen Sie Studierende aus der ganzen Welt und Lehrpersonal von internationalem Ruf kennen. Eine ein- bis zweiwöchige Studienreise ins Ausland und ein Lehrkörper mit international renommierten Dozierenden runden die Attraktivität dieses Studiengangs ab.

Highlights unseres Programmes

Der HES-SO Master of Science in Business Administration (MSc BA) geht auf die aktuellen Anforderungen des Markts ein, indem die Studierenden für sich stark im Aufschwung befindliche Berufs- und Kompetenzfelder ausgebildet werden. Im Rahmen des MSc BA Studienprogramms werden die im Bachelor-Studiengang angeeigneten Managementkenntnisse vertieft. Die Studierenden eignen sich die notwendigen analytischen und zur Entscheidungsfindung erforderlichen Kompetenzen an, um Herausforderungen in Chancen umzuwandeln.

Der Erfolg des Unternehmertums hängt in kleinen Unternehmen wie in grossen internationalen Konzernen oder öffentlichen Einrichtungen stark von der Fähigkeit ab, innovativ und flexibel auf Veränderungen im Umfeld der Organisation zu reagieren. Diese Fähigkeiten werden im Rahmen des Programms «Major in Entrepreneurship» erlernt. Sie erwerben analytische und kreative Fähigkeiten und lernen, wie man die erforderlichen Risiken eingeht, um ein Unternehmer zu werden.

Der «Major in Entrepreneurship» ist international ausgerichtet. In der globalen Welt von heute profitieren Absolventinnen und Absolventen von einem internationalen Netzwerk und multikulturellen Fähigkeiten.

Der «Major in Entrepreneurship» umfasst:

  • Projekte in Zusammenarbeit mit dem privaten/öffentlichen Sektor und Forschungsinstituten
  • Vorlesungen und angewandte Forschungsprojekte, die darauf abzielen, die interdisziplinäre Orientierung der Teilnehmenden zu fördern
  • Seminare in englischer Sprache eines international renommierten Lehrkörpers der HEC Montréal (Kanada), des Worcester Polytechnic Institute (USA) und der Université de Lorraine (Frankreich)
  • Einen ein- bis zweiwöchigen Studienaufenthalt im Ausland, um als «Student Consultant» einen neuen Markt kennenzulernen, der jedes Jahr in Boston, Mexiko oder Asien stattfindet

Doppelstudium (Double degree) mit Swinburne University | Melbourne, Australien

Studierende haben seit 2017 die Gelegenheit, an einem Austauschprogramm einer renommierten australischen Universität teilzunehmen, wodurch sie einen Doppelabschluss erwerben können. Eine einmalige Chance für unsere hochmotivierten und begabten Studierenden, die ihre Karrierechancen verbessern möchten. Studierende erhalten einen Doppelabschluss, wenn sie die von beiden Universität verlangten Kurse erfolgreich abgeschlossen haben.

Zielsetzungen und Berufsaussichten

Zu den Schlüsselqualifikationen und Kernkompetenzen eines Master of Science in Business Administration mit einem Major in Entrepreneurship (Innovation and Growth) zählen unternehmerisches Denken und inklusives Handeln. Besondere Aufmerksamkeit erhalten die Entwicklung von analytischen und handlungsorientierten Fähigkeiten sowie herausragende zwischenmenschliche Kommunikation. Das Programm zielt ferner darauf ab, persönliches Engagement und die Bereitschaft zu nicht routinemässigen Aufgaben auf dem mittleren und hohen Führungsniveau zu fördern. Das Programm setzt sich für die Entwicklung des unternehmerischen Denkens ein und bereitet die Studierenden auf Managementfunktionen in jedem beliebigen Unternehmen vor.

In diesem Major lernen Sie, wie:

  • Sie Chancen erkennen und konkrete Projekte entwickeln
  • Sie Innovationen und Trends entwickeln
  • Sie den Cashflow eines Start-ups und eines wachsenden Unternehmens steuern
  • Sie mit den neusten technologischen Entwicklungen Schritt halten und verstehen, wie sie sich auf nationale und internationale Märkten auswirken
  • Sie das multidisziplinäre Wesen des Unternehmertums berücksichtigen und den Mehrwert der verschiedenen beteiligten Parteien steigern
  • Ein wachsendes KMU funktioniert und wie es seine Strategie formuliert, unter Berücksichtigung von Aspekten wie geistigem Eigentum und Marken
  • Sie Geschäftsmodelle nach dem Lean Management-Konzept analysieren und entwickeln

Das Programm wurde so ausgelegt, dass Studierende mit dem Abschluss Master of Science in Business Administration, Major in Entrepreneurship (Innovation and Growth) attraktive Kandidaten und Kandidatinnen am heutigen Arbeitsmarkt sind. Zu ihrem zukünftigen Aufgabenbereich zählen verschiedene Managementfunktionen und Positionen als Change Agent in Privatunternehmen oder öffentlichen Organisationen. Sie eignen sich für strategische Managementpositionen in kleinen und grossen Unternehmen, wo Innovationen, technologische Entwicklungen, Globalisierung und Wettbewerb eine wichtige Rolle spielen.

Auf einen Blick

Abschluss

​Master of Science HES-SO in Business Administration, Major in Entrepreneurship (Innovation and Growth)

ECTS Kreditpunkte

90

Studiendauer

4 Semester, in Teilzeit

Studienbeginn

Die Ausbildung beginnt in der 38. Kalenderwoche

Studiensprache

Englisch

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen für 2020 öffnen in Dezember 2019.

Studiengebühren

CHF 500 pro Semester (Studiengebühr), CHF 250 pro Semester (Studienkosten). CHF 150 Einschreibegebühren.

Studienort

Hauptsächlich in Freiburg, mit Kursen (Grundstudium) in HES-SO Master Lausanne.

Mehr Informationen

Bei Fragen zu Ihrer Anmeldung nehmen Sie bitte direkt mit der Administration der HES-SO Master in Lausanne Kontakt auf: admissions.master@hes-so.ch

Aufbau des Studienplans

Die Gestaltung des Studienplans bietet die Möglichkeit, von Montag bis Mittwoch in Teilzeit zu arbeiten. Die Vorlesungen finden donnerstags und freitags (ganztägig) sowie samstags vormittags statt.

1. Semester 2. Semester
  • Grundstudium
  • Wissenschaftliche Arbeiten und Forschungs-methoden
  • Spezifische Vertiefungsmodule Entrepreneurship
  • Grundstudium
  • Spezifische Vertiefungsmodule Entrepreneurship
  • Anwendungs-orientierte Forschungsprojekte
3. Semester 4. Semester
  • Wissenschaftliche Arbeiten und Forschungsmethoden
  • Spezifische Vertiefungsmodule Entrepreneurship
  • Anwendungs-orientierte Forschungsprojekte
  • Grundstudium
  • Spezifische Vertiefungsmodule Entrepreneurship/ Anwendungs-orientiertes Forschungsprojekt
  • Masterarbeit

Fragen? Kontaktieren Sie uns

Raphaël Gaudart

Assistenzprofessor FH, Verantwortlicher Major Entrepreneurship

+41 26 429 63 53

Sekretariat Master

+41 26 429 63 47


Dienstag 07:30 - 11:30 Donnerstag, Freitag 07:30 - 11:30 und 13:30 - 16:30