Zum Inhalt

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Discovering new Markets & Technology

Master Studierende auf Studienreise in Boston

12. Okt 2018

Master Studierende auf Studieneise in BostonIn der vergangenen Woche verbrachten Master-Studierende des Major in Entrepreneurship eine intensive Woche im US-amerikanischen Boston. Begleiten Sie die MScBA-Klasse auf ihrer Reise, die im Zeichen New Markets & Technology Entrepreneurship stand.

Nach ihrer Ankunft in Boston, Massachusetts, am vergangenen Sonntag, wurden die Studierenden von einem Swissnex Junior Project Manager in Irving House willkommen geheissen. Der Begrüssung folgte eine Campustour. Unter anderem wurden die beeindruckende Harvard Memorial Hall, die Harvard Library und das Denkmal von John Harvard, dem Gründer der Universität, besichtigt.

Richtig los ging es mit dem Abenteuer aber am Montag bei Swissnex Boston. Der Tag begann mit einer Vorstellung von Swissnex, einem Netzwerk von wissenschaftlichen und technologischen Aussenposten, das die Schweiz mit innovativen Hubs weltweit verbindet. Unsere Studierenden waren bei den spannenden Pitches des «MassChallenge» dabei. Hier vernetzten sich Jungunternehmer mit etablierten Unternehmern, die über die notwendigen Ressourcen für einen erfolgreichen Unternehmensstart verfügen.


Am nächsten Tag hatten die Studierenden die Gelegenheit, im Rahmen der HUBweek an der ersten Veranstaltung einer Gesprächsserie zu Präzisionsmedizin teilzunehmen. Bei Johnson and Johnson’s erfuhren sie mehr über das entwickelte Innovations-Ökosystem, insbesondere Jlabs, das weithin als Katalysator für Innovationen im Gesundheitstechnologiesektor gilt. Der zweite Tag bot den Studierenden auch die Chance, die Stadt näher kennenzulernen, die Aussicht zu geniessen und in die Atmosphäre von Cambridge einzutauchen. Sie besuchten das Digital Federal Credit Union (DCU) Fintech Innovation Center in Boston, wo eine Veranstaltung zur Zukunft von FinTech abgehalten wurde. Die Studierenden besuchten auch Greentown Labs, den grössten Inkubator für Cleantech-Start-ups in den USA. Hier waren sie beim spannenden Horizon18-Auftakt mit dabei. Auf der Veranstaltung stellten mehrere Unternehmen und Start-ups ihre Arbeit vor.

Der Rest der Woche war mit Besuchen von Unternehmen und der Universität gefüllt. Die Studierenden lernten das Ökosystem und die Unternehmer der Innovationshubs von Boston – darunter das Massachusetts Institute of Technology (MIT) – kennen und waren im Rahmen der HUBweek bei 17 Pitches dabei. Hierzu zählten auch MIT-Projekte, die einige der komplexesten Probleme des Klimawandels, einer der grössten Herausforderungen der heutigen Zeit, in Angriff nehmen. MassChallenge Innovation Lab hielt einen Vortrag zu innovativen Biopharmazeutika, und STEMgem, sigolon, SOPHiA GENETICS und viele andere Unternehmen luden unsere Studierenden zu einem Besuch ein.

Die Reise ist Teil des Master of Science in Business Administration, Major in Entrepreneurship Studiengangs. Dieses einzigartige Erlebnis ermöglicht es Studierenden, Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln und neue Erkenntnisse und Einblicke zu erlangen.

Interessiert?

Zu den Schlüsselqualifikationen und Kernkompetenzen unseres Master of Science in Business Administration, Major in Entrepreneurship (Innovation and Growth) zählen unternehmerisches Denken und inklusives Handeln.

Contact

Sekretariat Master

+41 26 429 63 47


Dienstag 08:00 - 11:30 Uhr Donnerstag, Freitag 08:00 - 11:30 Uhr | 13:30 - 16:30 Uhr