Zum Inhalt

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

News der HSW Freiburg

Jahresbericht 2017

04. Jul 2018

Die Hochschule für Wirtschaft HSW Freiburg ist als Fachhochschule eine Institution, die sich seit langem in einem sehr dynamischen Umfeld bewegt und sich dieser Herausforderung immer positiv und vorausschauend zu stellen versucht. In dieser Hinsicht ist das Jahr 2017 keine Ausnahme. Der Erfolg der Fachhochschulen auf dem schweizerischen Bildungsmarkt findet auch an der HSW Freiburg seinen Niederschlag. 2017 haben sich alle Aktivitäten in den vier vom Bundesgesetz vorgegebenen Bereichen Grundstudium (Bachelor und konsekutiver Master), Nachdiplomstudien (EMBA, CAS etc.), angewandte Forschung und Entwicklung sowie nationale und internationale Beziehungen ausnehmend positiv entwickelt.

Die Hochschule für Wirtschaft Freiburg (HSW-FR) verzeichnete in den Lehrgängen der Aus- und Weiterbildung ein erfreuliches Wachstum, das die Qualität der angebotenen Kurse unterstreicht. Diese positive Entwicklung ist dem Engagement des akademischen Supports und den Kompetenzen unserer Dozierenden zu verdanken.

Die Schule organisierte überdies im September 2017 zum zweiten Mal die offiziellen Kick-off-Days für die neuen Bachelor-Studierenden. Gleichzeitig entwickelt sich die HSW-FR laufend und passt sich den wirtschaftlichen Realitäten sowie der Marktnachfrage an. Im Herbst 2017 wurden unter anderem Weiterbildungsprogramme wie das DAS in «Communications Management» oder das CAS Leadership & Management erfolgreich neu eingeführt.

Das Wachstum der HSW-FR zeigte sich überdies im Ausbau unserer Aktivitäten im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung. Dank der Übernahme zahlreicher Mandate seitens unserer Institute vermag sich die HSW-FR als zuverlässiger Partner von KMU, Grossunternehmen und gemeinnützigen Organisationen in der Schweiz und im Ausland zu positionieren. Um den Austausch mit der Praxis mittels fundierter Erkenntnisse zu intensivieren, wurden die Institute unserer Dienstleistungen reorganisiert. Ferner wurden die Kompetenzzentren in Forschung und Entwicklung organisatorisch realisiert.

Um Qualität, Reputation und internationale Orientierung der HSW-FR zu konsolidieren, ist die erfolgreiche Anerkennung der AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business), der weltweit bedeutendsten Akkreditierung für Business -Programme, als grosser Erfolg und Verpflichtung zu werten. Die ersten Schritte, diese prestigeträchtige Mitgliedschaft zu erlangen, wurden 2017 mit dem Besuch eines Mentors und der Lancierung konkreter Massnahmen eingeleitet.

 

Prof. Dr. Rico Baldegger
Direktor der Hochschule für Wirtschaft Freiburg

 

"Gleichzeitig entwickelt sich die HSW-FR laufend und passt sich den wirtschaftlichen Realitäten sowie der Marktnachfrage an."

Rico Baldegger, Directeur HEG-FR

Communication & Events

+41264296327