Aller au contenu principal

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies.

Christine Demen Meier, Leiterin des Food Ecosystem Institute

Die Ernährung ist generell ein gesellschaftlicher Trend

Das Food Ecosystem Institute der Hochschule für Wirtschaft Freiburg hat im Herbst 2018 seine Tätigkeit aufgenommen. Welches Ziel verfolgt das Institut?

Unser kurzfristiges Ziel ist es, ein Kompetenz und Innovationszentrum für Management und Unternehmertum in der Lebensmittelbranche zu werden. Unsere Tätigkeitsfelder sind vielfältig, die Studierenden unserer künftigen Spezialisierung in Consulting und Business Development haben z.B. die Möglichkeit, mit Unternehmen der Lebensmittelindustrie zusammenzuarbeiten. Das Institut ist auch ein Think Tank, indem wir den Branchenunternehmen personalisierte Berichte anbieten. Das Food Ecosystem Institute dient zudem als Bindeglied zwischen Hochschulbereich und Unternehmen, insbesondere auf dem Gebiet der Forschung und der Innovation.

Wie ist das Projekt entstanden?

Die Ernährung ist sicherlich generell ein gesellschaftlicher Trend. Im Kanton Freiburg wird der politische Fokus seit einigen Jahren jedoch auf die gesamte Nahrungskette gelegt. Deshalb haben die Verantwortlichen der HSW-FR – zu Recht – beschlossen, diese Thematik mit einem entsprechenden Institut in der Schule zu verankern. Es ist geplant, dass sich dieses über die Dienstleistungen für die Unternehmen selber finanziert.

Sie können auf eine langjährige Erfahrung in der Hotelbranche und Gastronomie – u.a. an der Hotelfachschule in Lausanne – zurückblicken. Was ist für Sie an diesem neuen Freiburger Projekt besonders motivierend?

Besonders bemerkenswert finde ich, dass die gesamte Nahrungskette im Kanton Freiburg von der Landwirtschaft über die Gastronomie bis hin zur Verarbeitung und zum Detailhandel breit vertreten ist. Das Institut ermöglicht den Studierenden der HSW-FR eine Karriere in der Lebensmittelbranche auf der kantonalen, nationalen oder internationalen Ebene.

Dieser Artikel wurde erstmals in Fribourg Network 2019 veröffentlicht.
https://2019.fribourgnetwork.ch/de/

Das Institut ermöglicht den Studierenden der HSW-FR eine Karriere in der Lebensmittelbranche.

Christine Demen Meier, Leiterin des Food Ecosystem Institute