Aller au contenu principal

Bruno Sauter

Director CCRS ESIWeb
+41 26 429 64 81
Bureau : Stettbach Zurich

Aktuell als Konsulent mit eigener Beratungsfirma nebst seinem Engagement für das CCRS tätig in verschiedenen Firmen und Organisationen. Schwergewichtig bei Schnittstellenfragen zwischen Wirtschaft und Verwaltung/Politik, aber auch in klassischen Strategieberatungen mit zugehörigen Strukturen, Prozessen und Führungsfragen. Weiterhin als Multi-Verwaltungsrat in diversen Unternehmen aktiv und mit mehrfachem Einsitz in den strategischen Gremien von Vereinen und Stiftungen.


Bruno Sauter war bis 2021 Chef des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich (AWA), welches der Volkswirtschaftsdirektion angehört. Sein Amt umfasste mit ca. 1'000 Mitarbeitenden die Bereiche Standortförderung, Arbeitsmarkt, Arbeitslosenkasse, Arbeitsbewilligungen und Arbeitsbedingungen sowie die Fachstellen Volkswirtschaft, Wohnbauförderung und Wirtschaftliche Landesversorgung.


Bruno Sauter ist Betriebsökonom FH mit EMBA und hat ein Nachdiplomstudium in Ökologie sowie Studienzertifikate in Wirtschaftsrecht und Leadership erworben. Er besitzt eine breite unternehmerische und politische Erfahrung, die er auch als Referent und Lehrbeauftragter zur Verfügung stellt. Ursprünglich kommt der 1966 geborene Zürcher mit technischem Ausbildungshintergrund aus dem Investitionsgüterbereich. Weitere Stationen auf seinem beruflichen Werdegang waren Geschäftsführungen im Industrie- wie auch Dienstleistungssektor.


Neben seinem Amt in der kantonalen Behörde war der ehemalige Gemeindepräsident einer Zürcher Gemeinde zudem Präsident des Verbands Schweizerischer Arbeitsmarktbehörden VSAA, Verwaltungsratsmitglied der Greater Zurich Area, Vorstandsmitglied von Zürich Tourismus sowie Mitglied diverser nationaler und internationaler Kommissionen.