INSTITUT FÜR FINANZEN

AKTIVITÄTEN UND KOMPETENZEN

Das Institut für Finanzen ist eine Lehr- und Forschungseinrichtung der HSW Freiburg, die sich auf das Thema Finanzmanagement spezialisiert hat.

Finanzmanagement definieren wir in unserem Institut bewusst breit: Corporate Finance, Accounting, Controlling sind die Kerndisziplinen – Capital Markets, Banking und Vorsorge runden das Kern Offering ab.

Wir sind starke Verfechter der Interdisziplinarität: dies innerhalb des Finanzmanagements und vor Allem auch disziplinübergreifend und im Enterpreneurial Kontext.
Das Institut für Finanzen hat sich zum Ziel gesetzt, (angehenden) Unternehmern Finanzwissen an die Hand zu geben und im Gegenzug Unternehmertum in die Banken- und Finanzwelt zu tragen.
 
Das Institut für Finanzen verfügt über eine moderne Netzwerkstruktur. Für Projekte werden selektiv die verfügbaren Kapazitäten aus dem Finanzbereich (Hochschule und Industrie) zusammengestellt, gegebenenfalls ergänzt um Ressourcen in anderen Disziplinen.
 
Alle Mitarbeiter haben langjährige Berufserfahrung, ergänzt mit dem notwendigen akademischen Rüstzeug.
Ouvrir

DIENSTLEISTUNGEN

Das Institut für Finanzen deckt drei Servicebereiche ab: es führt Ausbildungsgänge durch, leistet Forschungsarbeit und bearbeitet Auftragsmandate. Dabei ist die Natur der Forschungsarbeit vielfältig: von Grundlagenforschung bis zur angewandte Forschung, die auch auf Mandatsbasis erfolgen kann.

Die Ausbildung, die von Vertretern des Instituts für Finanzen vermittelt wird, erfolgt auf verschiedensten Ausbildungsstufen, u.a. auch im Rahmen des Master of Science in Business Administration. Auftragsmandate können jegliche Aspekte des Finanzmanagements der praktischen Finanz- und Bankenwelt betreffen.

Fermer

ANGEWANDTE FORSCHUNG

Der Bereich der angewandten Forschung des Instituts für Finanzen deckt ein breites Feld ab. So wurden in jüngsten Zeit Arbeiten zur finanziellen Altersvorsorge sowie zur Innovationen im Finanzbereich initiiert. Ein weiteres Projekt, das die Rolle der Banken für die Internationalisierung Schweizer KMU untersuchen soll, wurde angestossen.

Fermer

WEITERBILDUNG

Die Ausbildung des Instituts für Finanzen wird im Rahmen des regulären Master-Programms offeriert, aber vor allem auch als Weiterbildungsangebote sowie Summer Schools. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf der Vermittlung von Finanzwissen im neu-kreierten «Silverback Training», welches gemeinsam vom Institut für Finanzenund dem Institut kleine und mittlere Unternehmen (KMU) organisiert wird. Eine auf Englisch stattfindende Summer School «Introduction to Finance», die sich an die internationale Studentenschaft richtet, rundet aus Ausbildungsprogramm ab.

Fermer

KONTAKT

 

Institut für Finanzen
Hochschule für Wirtschaft Freiburg
Raum 420 (4. Stock)
Ch. du Musée 4
CH-1700 Freiburg


Institutsleiter
Dr. Nils Tuchschmid
T: +41 26 429 63 50
F: +41 26 429 63 34
nils.tuchschmid@hefr.ch

Bleu
Haute école de gestion | Ch. du Musée 4 | 1700 Fribourg | T : +41 26 429 63 70 | F : +41 26 429 63 75 | heg-fr@hefr.ch | www.heg-fr.ch
© copyright 2014 | design by ASPHALTE-DESIGN