Aller au contenu principal

Certificats d'études avancées (CAS)

CAS HES-SO in Leading Transformation

Transformation in Organisationen umsetzen

Die digitale Transformation erweitert unsere Handlungsspielräume exponentiell. Der CAS in Leading Transformation erarbeitet die Grundlagen für die Unterstützung einer erfolgreichen und nachhaltigen Transformation in Organisationen. In einem praxisbezogenen Lernumfeld werden Modelle vorgestellt, Strategien erprobt, Prozesse und Techniken entwickelt und umgesetzt.

Der CAS-Abschluss ermöglicht es, das während der Weiterbildung erworbene Know-how und die damit verbundene Umsetzung in einem Praxisfall mit einer Abschlussarbeit zu dokumentieren. Dieser CAS Lehrgang wird von der Hochschule für Wirtschaft Freiburg in Kooperation mit der WKS KV Bildung Bern und der KV Business School Zürich angeboten.

Die digitale Transformation erweitert unsere Handlungsspielräume exponentiell. Als Transformation Agent:in unterstützen Sie ihr Unternehmen im Veränderungs- und Transformationsprozess. Als Projekt Agent:in mit Zertifizierungsreife zum/zur Scrum Master:in und Product Owner:in lernen Sie, in komplexen Projekten Freiräume für besonders engagierte, kreative und innovative Leistungen zu schaffen. Kombiniert erhalten Sie den Zutritt zur Welt der Fachhochschulen mit dem CAS Leading Transformation.

Als Transformation Agent beleuchten Sie alle unternehmensrelevanten Dimensionen im Bezug auf die Transformation und erlangen damit ein umfassenden Transformationsverständnis. Sie erfahren Gestaltungsmöglichkeiten moderner Organisationsformen, deren Auswirkung auf die Zusammenarbeit und können diese anwenden.

Als Projekt Agent entwickeln Sie Ihre Kompetenzen und erweitern Ihren Handlungsspielraum in Projekten. Das ermöglicht ein zeitgemässes Produktmanagement mit integrativem Vorgehen zu gestalten. Sie können Scrum als Werkzeug einsetzen und erlangen Zertifizierungsreife zum/zur Scrum Master:in und/oder Product Owner:in.

  • In beiden Camps entwickeln und fördern Sie Ihre eigene Transformationsfähigkeit durch die Anwendung kreativer Techniken zur Ideenfindung und Problemlösung.
  • In beiden Camp arbeiten Sie an einem eigenen Praxis-Case. Dabei werden Sie von erfahrenen Personen gecoacht, die Ihnen bei der Umsetzung des Praxis Cases weiterhelfen, damit Sie die Resultate direkt im Alltag einbauen können.
  • Mit der CAS-Arbeit am Ende vertiefen Sie Ihren Praxis Case und untermauern damit Ihre Praxiserfahrung mit der wissenschaftlichen Perspektive.

Das Wichtigste in Kürze

Die digitale Transformation erweitert unsere Handlungsspielräume exponentiell. Als Transformation Agent:in unterstützen Sie ihr Unternehmen im Veränderungs- und Transformationsprozess. Als Projekt Agent:in mit Zertifizierungsreife zum/zur Scrum Master:in und Product Owner:in lernen Sie, in komplexen Projekten Freiräume für besonders engagierte, kreative und innovative Leistungen zu schaffen. Kombiniert erhalten Sie den Zutritt zur Welt der Fachhochschulen mit dem CAS Leading Transformation.

Kursziel

Der CAS in Leading Transformation erarbeitet die Grundlagen für die Unterstützung einer erfolgreichen und nachhaltigen Transformation in Organisationen. In einem praxisbezogenen Lernumfeld werden Modelle vorgestellt, Strategien erprobt, Prozesse und Techniken entwickelt und umgesetzt. Der CAS-Abschluss ermöglicht es, das während der Weiterbildung erworbene Know-how und die damit verbundene Umsetzung in einem Praxisfall mit einer Abschlussarbeit zu dokumentieren.

Teilnehmende

Menschen aus allen Branchen und mit unterschiedlichen Funktionen, die die Chancen der neuen Arbeitswelt willkommen heissen und sich mit der Transformation sowie Veränderungen beschäftigen. 

Zulassungsbedingungen

Die Zulassung zur Ausbildung CAS Leading Transformation erfordert:

• einen Abschluss einer Fachhochschule oder Universität, einen eidg. Fachausweis/eidg. Diplom oder das Diplom einer anerkannten höheren Fachschule
• mindestens 5 Jahre Berufserfahrung.

En bref

Titre délivré

Certificate of Advanced Studies HES-SO in Leading Transformation

Crédits ECTS

12

Durée d'études

2x 8 Präsenztage (über 6 Monate verteilt) in Bern und/oder Zürich

Langue d'études

Deutsch

Inscription

Les inscriptions sont ouvertes.

Lieu d'étude

Bern und/oder Zürich

Plus d'informations

Die Anmeldung zur den Smart Camps erfolgt über die Webseite der WKS KV Bildung und KV Business School Zürich.

Ablauf und Struktur

Der CAS in Leading Transformation besteht aus den Smart Camps "Transformation Agent" und "Projekt Agent:in", die in Blöcken über 15 Kurstage vermittelt werden, sowie einer schriftlichen Arbeit, die zu einem CAS-Abschluss führt.

Schlüsselinhalte

Der Unterrichtsinhalt ist durch selbständiges Lernen zu vertiefen und sollen in einem eigenen Case umgesetzt werden. Die Dozierenden können den Teilnehmerinnen/Teilnehmern Übungsfälle zur Verfügung stellen, um den Wissenserwerb zu gewährleisten.

Am Ende der Smart Camps "Transformation Agent" und "Projekt Agent:in" ist jeweils eine Präsentation zu erbringen. Diese muss jeweils mit dem Prädikat „genügend“ bewertet werden, um zur CAS-Arbeit zugelassen zu werden. Die Bewertungskriterien werden zu Beginn des Smart Camps bekannt gegeben.

Eine schriftliche Arbeit schliesst das CAS in Leading Transformation ab. Diese umfasst ca. 25-30 Seiten redaktionellen Text.

Dozierende

Die Dozierende des CAS in Leading Transformation sind durch ihre berufliche Erfahrung und Weiterbildungen anerkannte Spezialisten auf ihrem Gebiet.