Zum Inhalt

Alle Veranstaltungen

Musik-Event "What would Gustav do?"

Wie gehen wir unserer Leidenschaft nach und verdienen bestenfalls genügend Kohle dabei? Am Musik-Event «WHAT WOULD GUSTAV DO?» tauschen sich Kulturschaffende und Unternehmer*in-nen zu ihrem bisherigen Werdegang aus: Über Tücken auf dem künstlerischen Lebensweg, Grenzen bei der Firmengründung... und überhaupt: Was meint Gustav dazu? Der Musiker und Gründer der Musikakademie La Gustav in Fribourg lädt zum kurzweiligen Talk ein, inklusive Live-Konzert-Auftritten von Musikerin Cégiu und Rapper Jay Jules.

Der schweizweit unter dem Namen Gustav bekannte Musiker Pascal Vonlanthen gründete 2017 die Musikakademie La Gustav mit dem Ziel, junge Musikschaffende zu fördern. Anfangs konnte er sich mit dem ihm von den Medien auferlegten Titel «Der Brückenbauer» nicht in Verbindung bringen. Aber das hat sich nun geändert: Der Musiker, Sänger, Komponist, Produzent und Unternehmer wird euch an dieser Veranstaltung erklären, wie für ihn Musik und Unternehmer*innentum verknüpft sind.

Ausserdem erhalten wir einen Einblick ins Leben der innovativen Unternehmerin und Liip Co-Founderin Nadja Perrroulaz, erfahren mehr über den Alltag des Rappers Jay Jules und lernen den Tagesablauf der bereits etablierten Schweizer Künstlerin Cégiu kennen. Bei einer solchen Veranstaltung darf natürlich die Musik selbst nicht fehlen. Wir freuen uns darauf, dass unsere Gäste uns zusätzlich zu spannenden Inputs auch mit musikalischen Darbietungen verwöhnen werden.

Dieser Anlass wird in Zusammenarbeit der Hochschule für Wirtschaft HSW Freiburg, der Musikakademie La Gustav und dem Impact Hub Bern durchgeführt. Weitere Events folgen und gehören ebenso zur neuen Impact Hub Bern-Eventserie “Stories of Entrepreneurship”.

Wann?

Donnerstag, 24. Juni 2021
18:00 - 20:00

Wo?

Aula im PROGR, Speichergasse, 3011 Bern

Programm

18:00 Intro & Live-Music
18:15 What would Gustav do? Input von La Gustav Academy
18:20 Live-Music
18:40 Talk übers Kulturschaffen & Unternehmertum
19:15 Abschluss mit Live-Music
19:30 Apéro für alle

Preis

Dieser Anlass ist öffentlich zugänglich und kostenlos. Eine Anmeldung im Vorfeld und die Registrierung der persönlichen Daten sind jedoch aufgrund des Schutzkonzeptes notwendig.