Zum Inhalt

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

News der HSW Freiburg

Student venture program: Projektaufruf

05. Okt 2020

Die HES-SO Freiburg und Fri Up, das offizielle Unterstützungsorgan für Unternehmensgründungen im Kanton Freiburg, bieten ein Förderprogramm für Studierende an, die während ihres Studiums ihr innovatives Unternehmen oder Start-up entwickeln möchten.

2,3% aller Studierenden haben im Laufe ihres Studiums den Wunsch, ein Unternehmen zu gründen. Das Student Venture Program begleitet und unterstützt die Studierenden der Freiburger Hochschulen bei ihren Projekten. Es zielt darauf ab, Entrepreneurship und Interdisziplinarität zu fördern und die Gründung lokaler Unternehmen zu entwickeln. Das neue Programm ist aus einer Partnerschaft zwischen der HES-SO Freiburg und Fri Up hervorgegangen.

Den Interessenten wird beispielsweise Fachberatung in Bereichen wie Unternehmensführung, Technik, soziale Arbeit und Gesundheitswesen oder auch bei der Suche nach Finanzierungen und beim Teamaufbau angeboten. Dozenten aller Freiburger Fachhochschulen und Vertreter von Fri Up betreuen das Programm. Das Student Venture Program wird bestimmte Aktivitäten gemeinsam mit dem Innovation Lab und dem Innovation Club umsetzen.

Anlässlich eines Pilotprogramms, das von Oktober 2019 bis Juni 2020 durchgeführt wurde, nahmen sieben studierende Existenzgründer die Beratungsleistungen in Anspruch. Insgesamt werden fünf Projekte aus der Hochschule für Wirtschaft Freiburg, der Hochschule für Gesundheit Freiburg und der Hochschule für Technik und Architektur Freiburg durch das Programm begleitet. Die Tätigkeit der studentischen Jungunternehmer reicht von ökologischen Trinkhalmen, der Lieferung von Körben mit Biogemüse für die Studierenden über Aquaponik und künstliche Intelligenz bis hin zur Naturkosmetik.

Projektaufruf: Das Programm unterstützt Sie ganz persönlich

Das Student Venture Program bietet massgeschneiderte Unterstützung in allen Phasen der Projektentwicklung, von der Idee bis zur Unternehmensführung, der Kontaktaufnahme zu strategischen Partnern, der Suche nach Finanzierungen, der Unterstützung beim Teamaufbau, der Nachbetreuung und dem persönlichen Coaching.

Jetzt sind Sie dran! Gehen Sie voran, nützen Sie dieses Angebot. Viel Erfolg!