EMBA

Abschluss

Executive Master of Business Administration (EMBA) HES-SO

Ouvrir

Beschreibung und Ablauf

ALLES IST IM WANDEL

Die Globalisierung der Märkte, die zunehmende Komplexität des Umfelds sowie die Geschwindigkeit der Veränderungen stellen die Manager der Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen. Die Zukunft gehört denjenigen, die diese neuen Situationen vorhersehen und dynamisch auf sie reagieren können. Um Lösungswege für diese Herausforderungen zu vermitteln, bietet die HSW-FR seit 1999 einen Executive MBA an.

 

EINE MODERNE UND PRAXISBEZOGENE LEHRE

Die Studieninhalte sind konkret und praxisnah. Sie werden kontinuierlich erweitert und an die neusten Entwicklungen der modernen Unternehmensführung angepasst. Die Studierenden erhalten Gelegenheit, die Lerninhalte in Einzel- und in Gruppenarbeit umzusetzen. Zahlreiche Fallstudien und Simulationsworkshops ermöglichen den Teilnehmenden, die Folgen ihrer Entscheidungen zu bewerten. Der Unterricht findet in drei Sprachen statt (60 % auf Französisch und 40 % auf Englisch oder Deutsch).

 

AKKREDITIERUNG

Der Studiengang hat die Evaluierung durch das Organ für Akkreditierung und Qualitätssicherung der Schweizerischen Hochschulen (OAQ) mit Erfolg bestanden. Der Abschluss ist somit durch die Eidgenossenschaft anerkannt.

Fermer

Zielpublikum und Kosten

ZIELPUBLIKUM

Personen mit Abschluss einer Fachhochschule, einer Universität, einer eidgenössischen technischen Hochschule oder mit vergleichbaren Kompetenzen, die ihre Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft und Management vertiefen wollen.

AUSBILDUNGSKOSTEN

Die Kursgebühr beträgt CHF 27'000.- (Kursunterlagen, Prüfungsgebühren und Betreuung bei der Abfassung der Diplomarbeit inklusive).

Fermer

Kursaufbau

Der Studiengang umfasst fünf Module und eine Diplomarbeit am Ende des Studiums. Er beginnt einmal im Jahr und dauert 18 Monate. Die Kurse finden alle zwei Wochen an der HSW Freiburg statt, und zwar jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstagmorgen (jedes zweite Mal nur freitags und samstagmorgens).

 

MODUL 1

Grundlagen des Managements (Unternehmensführung, Human Resources, Marketing, Buchhaltung, Recht und Volkswirtschaftslehre)

 

MODUL 2

Change Manager (strategisches Management, Selfmanagement, Gruppenmanagement und Unternehmenskultur)

 

MODUL 3

Veränderungen des Umfelds (Veränderungen in Märkten, Technologien, Recht/Gesetzgebung und Gesellschaft)

 

MODUL 4

Innovationsmanager (Erfolgsschritte einer Innovation, Mitarbeiterentwicklung als zentraler Faktor der Innovation, Projektmanagement und Finanzplanung)
Dieses Modul beinhaltet einen zweiwöchigen Aufenthalt an einer ausländischen Universität.

 

MODUL 5

Integriertes Management (Zukunftsplanung und Risikomanagement, Neuausrichtung des Unternehmens, makroökonomische Simulation, Unternehmen und agiles Management)

Fermer

Partnerschaften

PARTNER

Um die interkulturelle und mehrsprachige Ausrichtung des Studiums sicherzustellen, findet der Executive Master in Business Administration (EMBA) im Rahmen einer nationalen und internationalen Kooperation statt. Deutlich wird dieser Ansatz insbesondere bei der Auswahl der Dozierenden, die aus den verschiedensten Ländern und diversen Universitäten kommen.

Fermer

Fermer

KONTAKT

 

Sekretariat Weiterbildung
Hochschule für Wirtschaft Freiburg
Ch. du Musée 4
CH-1700 Freiburg
 
T: +41 26 429 63 81/80
F: +41 26 429 63 75
E-Mail: emba@hefr.ch
 

Kalendar 2017-2019

Beginn des Ausbildung 2017
7. september 2016
 
 

 

 

DOkUMENTS 2016-2018

 
 
 

 
Haute école de gestion | Ch. du Musée 4 | 1700 Fribourg | T : +41 26 429 63 70 | F : +41 26 429 63 75 | heg-fr@hefr.ch | www.heg-fr.ch
© copyright 2014 | design by ASPHALTE-DESIGN